kristinakuenzel

Kristina Kuenzel Facebook Kristina Kuenzel YouTube





  • Kristina Künzel Dudelsack © Daniela Vorndran / www.black-cat-net.de
  • Kristina Künzel Dudelsack
  • Kristina Künzel Dudelsack
  • Kristina Künzel Dudelsack

Faszination Dudelsack

Neukompositionen und traditionelle Tanzmusik

Meine Leidenschaft zur Tanzmusik in ihren vielfältigen Strömungen mit dem Ursprung in der traditionellen Musik sind die Basis meines musikalischen Schaffens. Mein Schwerpunkt liegt hier auf dem Dudelsack und daher möchte ich Euch hier auf eine Reise der (fast) puristischen Dudelsackmusik einladen und an meiner Liebe zu dieser Musik teilhaben lassen.

Melodien aus Deutschland und Skandinavien laden zum Tanzen und zum Träumen ein. Vielseitige Musik, von melancholisch bis lebensfroh, wird kraft- und gefühlvoll auf verschiedenen Dudelsäcken interpretiert und entführt den Zuhörer in fremde Welten und bringt das Tanzbein zum Schwingen.

 
Hörst du den Gesang der Seele, spielst du die Musik des Lebens.


Ich erhielt eine klassische Ausbildung an Blockflöte und Gitarre, bis ich schließlich den Dudelsack und die europäische Tanzmusik für mich entdeckte. Seit einigen Jahren bin ich auf verschiedenen Festivals und Veranstaltungen quer durch Europa unterwegs, entweder solistisch, mit einer der festen Bands oder als Gastmusikerin.

Bei Kursen unterschiedlichster europäischer Dozenten, wie z.B. Matthias Loibner, Jonathan Swayne (Blowzabella), Julien Barbances (La Machine), Eric Montbel, Olle Gällmo, Anders Norudde (Hedningarna) und Callum Armstrong erlernte ich traditionelle und moderne Spieltechniken. In den Jahren 2017 und 2018 habe ich den Weiterbildungsstudiengang Musik an der "Akademie der heilenden Künste" absolviert. Ich gebe selber Unterricht für Schäferpfeife, Säckpipa und Marktsack, organisiere eigene Kurse und man kann mich als Dozentin für Dudelsack- und Ensemble- und Improvisationskurse engagieren.